Nächste Ryanair Holdings-Dividende
Veränderung(%)
0,00%
Keine Änderung
Nächste Zahlung 0,175€
Nächster Zahlungstermin 28.02.2024
Letzte Zahlung N/A
Letzter Zahlungstermin N/A
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: 18.01.24
Bestätigt

Ryanair Holdings (RYA) kündigt eine Dividende von 0,175 euros pro Aktie für den 28. Februar 2024 an, mit einer Rendite von 1,03%.

Kaufe Aktien von Ryanair Holdings vor dem 17. Januar 2024, um für die am 28. Februar 2024 gezahlte Dividende berechtigt zu sein, wobei der Record Date der 19. Januar 2024 ist.

Die Ryanair Holdings Plc, die unter dem Namen RYA an den wichtigsten Märkten in Deutschland, den Vereinigten Staaten, Irland, Italien und dem Vereinigten Königreich notiert ist, verfolgte die Strategie, ihren Aktionären in einigen Ländern, an denen sie beteiligt ist, Dividenden zu zahlen, indem sie in den Jahren 2010, 2012 und 2015 Zinsen in Form von Boni ausschüttete, ist dieser Verpflichtung jedoch seitdem nicht mehr nachgekommen.

Ausschüttungsquote Dividenden Ryanair Holdings

Ryanair Holdings hat 10% seines Nettogewinns im letzten Geschäftsjahr als Dividende ausgeschüttet.
Der Gewinn von Ryanair Holdings (13.443.800.064,00€) reicht aus, um die Dividendenzahlung zu decken. Diese Zahlung entspricht 10% des gesamten Nettogewinns von RYA.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von Ryanair Holdings

Dies sind die wichtigsten Ereignisse des Ryanair Holdings-Kalenders in 2024:

Veranstaltung Tag
Letzter Tag der Rekrutierung (Last trading date) 17. Januar 2024
Ex-dividende (Ex-date) 18. Januar 2024
Datum der Eintragung (Eintragungsdatum) 19. Januar 2024
Datum der Zahlung (Zahlungsdatum) 28. Februar 2024
Die Daten wurden von der Firma Ryanair Holdings (RYA) bestätigt.
Bestätigt
Quelle
Historische jährliche Dividendenrenditen in Ryanair Holdings
In den letzten 5 Jahren hat Ryanair Holdings nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Wachsende Dividende
Dividendenausschüttung
Dividendenrendite von Ryanair Holdings im Vergleich zum Sektor
Die Dividendenrendite von Ryanair Holdings (1,03%) liegt unter dem Branchendurchschnitt (1,22%).
Vergleich mit dem Branchendurchschnitt
Die Dividendenrendite von Ryanair Holdings liegt zwischen den besten 25% (3,09%) und den besten 75% (0,00%) des Sektors.
Bewertung der Kompetenz.
Entwicklung der Dividendenrendite in Ryanair Holdings
In den letzten 5 Jahren hat Ryanair Holdings nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Stabilität der Dividende

Dividendenhistorie von Ryanair Holdings

In dieser Tabelle können Sie den gesamten Verlauf sehen:

JahrEx-dividendeBetragGesamt
2015
12/02/2015
0,384615 €
0,384615 €
2012
14/11/2012
0,278974 €
0,278974 €
2010
15/09/2010
0,344308 €
0,344308 €
Dividenden-Capture-Strategie von Ryanair Holdings
Schritt 1: Kauf von Ryanair Holdings (RYA) Aktien einen Tag vor dem Ex-Dividenden-Tag
Datum des Kaufs 17.01.2024
Nächstes Ex-Dividenden-Datum 18.01.2024
Schritt 2: Verkauf von Ryanair Holdings-Anteilen (RYA), wenn sich der Kurs erholt
Datum des Verkaufs (voraussichtlich) N/A
Durchschnittliche Preiserholung N/A
Durchschnittliche Rendite der Kosten N/A
Die Dividenden-Capture-Strategie basiert auf historischen Ryanair Holdings-Daten. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Informationen über Ryanair Holdings

Vollständiger Firmenname Ryanair Holdings plc
Ticker RYA
Sektor Industrie
Industrie Airlines
Marktkapitalisierung 19,23B €
ISIN IE00BYTBXV33
Anzahl der Mitarbeiter 22.000
Beschreibung des Unternehmens

Ryanair Holdings Plc. ist eine irische Fluggesellschaft, die sich auf Billigflüge spezialisiert hat und Strecken in fast ganz Europa bedient. Trotz einiger rechtlicher und finanzieller Probleme und des Vorwurfs irreführender Werbung gilt das Unternehmen als eine der profitabelsten Fluggesellschaften der Welt.

Sie wurde 1985 von Tony Ryan gegründet und begann mit einem kleinen Flugzeug, das von Waterford nach London-Gatwick flog und mit British Airways und Aer Lingus konkurrierte. 1986 eröffnete sie eine zweite Strecke von Dublin nach London-Luton und beförderte im selben Jahr 82.000 Passagiere.

Trotz eines Anstiegs der Zahl der Strecken und der Kunden musste das Unternehmen 1991 aufgrund einer schweren Finanzkrise eine Umstrukturierung vornehmen, wobei es die Strategie der Preissenkung, der Abschaffung der Business Class, der Einstellung einiger zusätzlicher Dienste und der Streichung einiger Strecken übernahm und sich innerhalb von vier Jahren wieder erholen konnte.

Sie haben mehrere Akquisitionen getätigt und Stützpunkte in verschiedenen europäischen Ländern wie Deutschland, Spanien, dem Vereinigten Königreich und Frankreich sowie 2016 in Kolumbien eröffnet und damit auch Südamerika erreicht.

Sie operieren derzeit in 40 Ländern auf mehr als 230 Flughäfen und führen täglich rund 3.000 Flüge durch. Sie haben 22 Milliarden Dollar in den Erwerb von 210 Flugzeugen des Typs Boeing 737-8200 investiert, die 16 % weniger Treibstoff verbrauchen und 40 % weniger Lärm verursachen.

Sie bietet 2000 Strecken an, zu ihren beliebtesten Zielen gehören vor allem Dublin-London, aber auch Verbindungen nach Alicante, Reus, Lanzarote, Palma de Mallorca, Madrid, Porto, Charleroi, Malaga, Sevilla, Teneriffa, Gran Canaria, Gerona, Santiago de Compostela, Valencia, Frankfurt, Bergamo, Glasgow, Rom, Shannon und Nyköping.

Häufig gestellte Fragen zu Ryanair Holdings-Dividenden

Ryanair Holdings wird in Euronext Dublin zitiert und ist Teil von ISEQ 20.

Ryanair Holdings hat den Ticker- oder Aktionscode RYA.

Der CEO von Ryanair Holdings in 2024 ist Mr. Michael O'Leary.

Ryanair Holdings ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu Ryanair Holdings (RYA) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments