Nächste American Airlines-Dividende
Veränderung(%)
0,00%
Keine Änderung
Nächste Zahlung N/A
Nächster Zahlungstermin N/A
Letzte Zahlung 0,1$
Letzter Zahlungstermin 19.02.2020
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: N/A
Nicht verfügbar

Es gibt keine angekündigten Dividenden von American Airlines für 2024.

Am 19. Februar 2020 verteilte American Airlines 0,1 dollars an Dividenden.

American Airlines, Inc. (AA),wird seit 2013 an der NASDAQ-Börse unter dem Börsenkürzel AAL gehandelt und zahlt seinen Aktionären seit 2015 auf stabiler und konsistenter Basis Dividenden mit einer festen Rate auf jede Einlage, wobei die letzte Zahlung im ersten Quartal 2020 erfolgt.

Wie bei allen Unternehmen, die an der Börse teilnehmen, werden die Entscheidungen über die Zahlung dieser Zinsen vom Verwaltungsrat getroffen, der die Zahlungen vierteljährlich, in vier Raten pro Jahr, regelmäßig in den Monaten Februar, Mai, August und November, mit einer ungefähren Rendite von 1,47 % geleistet hat.

Ausschüttungsquote Dividenden American Airlines

Im letzten Geschäftsjahr hat American Airlines keine Dividende ausgeschüttet, was zu einer Ausschüttungsquote von 0% führt.
American Airlines hat im letzten Geschäftsjahr keine Dividende ausgeschüttet, daher beträgt die Ausschüttungsquote 0%.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von American Airlines

Es ist kein American Airlines-Dividendenkalender für 2024 definiert.

Historische jährliche Dividendenrenditen in American Airlines
In den letzten 5 Jahren hat American Airlines nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Wachsende Dividende
Dividendenausschüttung
Entwicklung der Dividendenrendite in American Airlines
In den letzten 5 Jahren hat American Airlines nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Stabilität der Dividende

Dividendenhistorie von American Airlines

In dieser Tabelle können Sie den gesamten Verlauf sehen:

JahrEx-dividendeBetragGesamt
2020
04/02/2020
0,1 $
0,1 $
2019
05/11/2019
06/08/2019
07/05/2019
05/02/2019
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,4 $
2018
05/11/2018
06/08/2018
07/05/2018
05/02/2018
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,4 $
2017
10/11/2017
10/08/2017
12/05/2017
09/02/2017
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,4 $
2016
03/11/2016
03/08/2016
02/05/2016
08/02/2016
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,4 $
2015
03/11/2015
06/08/2015
30/04/2015
05/02/2015
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,1 $
0,4 $
2014
30/10/2014
31/07/2014
0,1 $
0,1 $
0,2 $
Dividenden-Capture-Strategie von American Airlines
Schritt 1: Kauf von American Airlines (AAL) Aktien einen Tag vor dem Ex-Dividenden-Tag
Datum des Kaufs N/A
Nächstes Ex-Dividenden-Datum N/A
Schritt 2: Verkauf von American Airlines-Anteilen (AAL), wenn sich der Kurs erholt
Datum des Verkaufs (voraussichtlich) N/A
Durchschnittliche Preiserholung N/A
Durchschnittliche Rendite der Kosten N/A
Die Dividenden-Capture-Strategie basiert auf historischen American Airlines-Daten. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Informationen über American Airlines

Vollständiger Firmenname American Airlines Group Inc.
Ticker AAL
Sektor Industrie
Industrie Airlines
Marktkapitalisierung 9,70B $
ISIN US02376R1023
Anzahl der Mitarbeiter 132.800
Beschreibung des Unternehmens

American Airlines, Inc. (AAL),ist ein Unternehmen, das sich dem Luftverkehr widmet und Linienflüge auf inländischen und internationalen Strecken in allen Ländern, in denen es tätig ist, durchführt.

Die Anfänge der Gesellschaft gehen auf das Jahr 1930 unter dem Namen American Airways zurück, die in 72 Städten der Vereinigten Staaten tätig war. 1934 wurde sie von Errett Lobban Cord aufgekauft und änderte ihren Namen in American Air Lines. 1970 wurden die interkontinentalen Flüge aufgenommen, die Strecken von St. Louis, Chicago und New York nach Honolulu umfassten, mit Zielort auch in Sydney. 1982 wurden die Strecken nach London aufgenommen und 1990 gelang es, nach ganz Lateinamerika zu expandieren.

Aufgrund der Anschläge vom 11. September 2001 geriet das Unternehmen in eine Wirtschaftskrise, die dazu führte, dass es seine Dienste umplanen musste, doch schon bald erweiterte es seine Routen auf neue Märkte wie Indien und China. Nach einer Reihe von Verhandlungen und Angliederungen litt es unter neuen Herausforderungen wie finanziellen Problemen im Jahr 2008 und im Jahr 2011, als es Konkurs anmeldete, so dass es seine Kapazitäten erheblich reduzieren und einige Dienste einstellen musste.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Texas. Die wichtigsten Ziele sind die wichtigsten Städte in Amerika und Europa sowie Südkorea, Japan und China in Asien und andere Länder in Ozeanien.

Häufig gestellte Fragen zu American Airlines-Dividenden

American Airlines wird in US-Technologie-Index zitiert und ist Teil von Nasdaq.

American Airlines hat den Ticker- oder Aktionscode AAL.

Der CEO von American Airlines in 2024 ist Mr. Robert D. Isom Jr..

American Airlines ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu American Airlines (AAL) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments