Nächste Vivoryon Therapeutics-Dividende
Veränderung(%)
0,00%
Keine Änderung
Nächste Zahlung N/A
Nächster Zahlungstermin N/A
Letzte Zahlung N/A
Letzter Zahlungstermin N/A
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: N/A
Nicht verfügbar

Die Agenda von Vivoryon Therapeutics präsentiert keine Dividenden für dieses Jahr.

Vivoryon Therapeutics N.V., das an der deutschen Börse und in den Niederlanden in Amsterdam unter dem Börsenkürzel VVY notiert ist, hat bisher keine Dividende an seine Aktionäre ausgeschüttet, aber es ist zu beachten, dass das Unternehmen erst vor kurzem gegründet wurde und sich noch in einer Wachstumsphase befindet, so dass die Strategie hinsichtlich der Verwendung dieser Zinsen darin besteht, sie in die eigene Entwicklung zu investieren, was sich ändern kann, wenn es die Marktreife erreicht hat.

Ausschüttungsquote Dividenden Vivoryon Therapeutics

Im letzten Geschäftsjahr hat Vivoryon Therapeutics keine Dividende ausgeschüttet, was zu einer Ausschüttungsquote von 0% führt.
Vivoryon Therapeutics hat im letzten Geschäftsjahr keine Dividende ausgeschüttet, daher beträgt die Ausschüttungsquote 0%.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von Vivoryon Therapeutics

Es ist kein Vivoryon Therapeutics-Dividendenkalender für 2024 definiert.

Informationen über Vivoryon Therapeutics

Vollständiger Firmenname Vivoryon Therapeutics N.V.
Ticker VVY
Sektor Gesundheitspflege
Industrie Biotechnology
Marktkapitalisierung 220,68 €
ISIN NL00150002Q7
Anzahl der Mitarbeiter 15
Beschreibung des Unternehmens

Vivoryon Therapeutics N.V., ein biopharmazeutisches Unternehmen, führt klinische und vorklinische Studien sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten durch und entwickelt innovative, niedermolekulare Arzneimittel zur Behandlung von schweren und lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs und Alzheimer.

Sein Hauptprodukt ist Varoglutamstat, das sich in der zweiten Studien- und Entwicklungsphase befindet. Es wurde zur Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit entwickelt und enthält Proteine, Enzyme und andere Komponenten, die im Zentrum des menschlichen Lernens und Gedächtnisses wirken und die Gehirnaktivität regulieren.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Deutschland, wurde 2020 gegründet und ging 2021 eine strategische Partnerschaft mit der in China lizenzierten Simcere Pharmaceutical Group Ltd. ein, die ihm die Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln zur Behandlung von Hirnleistungsstörungen, insbesondere von Varoglutamstat, ermöglicht - eine Vereinbarung, die ihm nicht nur den Export seiner Produkte ermöglicht, sondern auch einen erheblichen Beitrag zu seinen Einnahmen leistet.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine ganze Reihe von Inhibitoren, die hauptsächlich zur oralen Einnahme bestimmt sind und dazu beitragen, die Auswirkungen von Krebs, Fibrose und einigen Entzündungskrankheiten zu minimieren, wie z. B. der Antikörper PBD-C06, der sich noch in der präklinischen Phase befindet.

Häufig gestellte Fragen zu Vivoryon Therapeutics-Dividenden

Vivoryon Therapeutics wird in Bolsa de Amsterdam zitiert und ist Teil von ASCX.

Vivoryon Therapeutics hat den Ticker- oder Aktionscode VVY.

Der CEO von Vivoryon Therapeutics in 2024 ist Mr. Florian Schmid.

Vivoryon Therapeutics ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu Vivoryon Therapeutics (VVY) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments