Nächste Ibersol-Dividende
Veränderung(%)
0,00%
Keine Änderung
Nächste Zahlung N/A
Nächster Zahlungstermin N/A
Letzte Zahlung 0,7601587€
Letzter Zahlungstermin 20.06.2023
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: N/A
Nicht verfügbar

Ibersol hat keine Dividendenpläne für dieses Jahr umrissen.

Ibersol (IBS) gab am 20. Juni 2023 eine Dividende von 0,7601586768 euros aus.

Die an der Börse von Lissabon notierte Ibersol SGPS S.A., die mit dem Kürzel IBS gekennzeichnet ist, beginnt 2002 mit der Zahlung von Dividenden, wobei ein fester Betrag festgelegt wird, der über zehn Jahre lang unverändert bleibt und in anderen Zeiträumen höher ausfällt, bis die Zinszahlungen 2020 und 2021 pünktlich eingestellt werden und die Politik 2022 wieder aufgenommen wird.

Das Unternehmen schüttet einmal im Jahr eine Dividende aus, häufig in den letzten Junitagen, und erzielt dabei eine Rendite von annähernd 9,67 %.

Ausschüttungsquote Dividenden Ibersol

Ibersol hat 159% seines Nettogewinns im letzten Geschäftsjahr als Dividende ausgeschüttet.
Die Gewinne von Ibersol (411.241.248,00€) reichen nicht aus, um die Dividendenzahlung zu decken. Die Dividendenausschüttung entspricht oder übersteigt den gesamten Nettogewinn von IBS.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von Ibersol

Es ist kein Ibersol-Dividendenkalender für 2024 definiert.

Historische jährliche Dividendenrenditen in Ibersol
In den letzten 5 Jahren hat Ibersol nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Wachsende Dividende
Dividendenausschüttung
Dividendenrendite von Ibersol im Vergleich zum Sektor
Die Dividendenrendite von Ibersol (11,38%) liegt über dem Branchendurchschnitt (8,64%).
Vergleich mit dem Branchendurchschnitt
Die Dividendenrendite von Ibersol liegt zwischen den besten 25% (11,62%) und den besten 75% (5,65%) des Sektors.
Bewertung der Kompetenz.
Entwicklung der Dividendenrendite in Ibersol
In den letzten 5 Jahren hat Ibersol nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Stabilität der Dividende

Dividendenhistorie von Ibersol

In dieser Tabelle können Sie den gesamten Verlauf sehen:

JahrEx-dividendeBetragGesamt
2023
16/06/2023
0,760159 €
0,760159 €
2022
17/06/2022
0,135 €
0,135 €
2019
31/05/2019
0,093631 €
0,093631 €
2018
07/06/2018
0,078026 €
0,078026 €
2017
21/06/2017
0,062421 €
0,062421 €
2016
25/05/2016
0,062421 €
0,062421 €
2015
27/05/2015
0,034331 €
0,034331 €
2014
27/05/2014
0,034331 €
0,034331 €
2013
31/05/2013
0,034331 €
0,034331 €
2012
08/05/2012
0,034331 €
0,034331 €
2011
06/05/2011
0,034331 €
0,034331 €
2009
19/05/2009
0,034331 €
0,034331 €
2008
29/04/2008
0,034331 €
0,034331 €
2007
16/05/2007
0,034331 €
0,034331 €
2006
15/05/2006
0,034331 €
0,034331 €
2005
11/05/2005
0,034331 €
0,034331 €
2004
11/05/2004
0,034331 €
0,034331 €
2003
12/05/2003
0,034331 €
0,034331 €
2002
24/05/2002
0,034331 €
0,034331 €
Dividenden-Capture-Strategie von Ibersol
Schritt 1: Kauf von Ibersol (IBS) Aktien einen Tag vor dem Ex-Dividenden-Tag
Datum des Kaufs N/A
Nächstes Ex-Dividenden-Datum N/A
Schritt 2: Verkauf von Ibersol-Anteilen (IBS), wenn sich der Kurs erholt
Datum des Verkaufs (voraussichtlich) N/A
Durchschnittliche Preiserholung N/A
Durchschnittliche Rendite der Kosten N/A
Die Dividenden-Capture-Strategie basiert auf historischen Ibersol-Daten. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Informationen über Ibersol

Vollständiger Firmenname Ibersol, S.G.P.S., S.A.
Ticker IBS
Sektor Zyklische Konsumgüter
Industrie Restaurants
Marktkapitalisierung 277,83 €
ISIN PTIBS0AM0008
Anzahl der Mitarbeiter 7.379
Beschreibung des Unternehmens

Ibersol SGPS S.A., ist ein auf das Management von Fast-Food-Ketten und Franchise-Unternehmen spezialisiertes Unternehmen mit einem Portfolio von 621 Restaurants, die auf Portugal, Spanien und Angola verteilt sind, mit einer aktiven Beteiligung in den Segmenten Pizza, Hähnchen, traditionelles Catering, Pasta, Sandwiches, Brasilianisches Essen, Burger und American Food, mit den Marken Burger King, Pizza Hut, Kentucky Fried Chicken (KFC), Pasta Caffé, Pizza Móvil, Bocatta, O Kilo, Pans & Company, Café Sô, Flor d'Oliveira, TacoBell, RIBS, Miit, SOL, Travel Portugal, uog, eat out und FrescCo,

Das Unternehmen wurde 1990 mit der Eröffnung des ersten Ibersol Pizza Hut in Albuferia gegründet, führte seit 1989 Catering-Aktivitäten durch, integrierte andere Funktionen und gipfelte schließlich in einem umfassenden Projekt. 1996 unterzeichnete es ein Abkommen mit PEPSICO, um KFC in Portugal anzusiedeln und zu verwalten, erwarb auch Iberusa und eröffnete im folgenden Jahr ein Ibersol O'Kilo in Centro Colombo, das mit einer Reihe von Partnerschaften, Genehmigungen und einer schrittweisen Diversifizierung der Aktivitäten fortfuhr.

Im Jahr 2021, nach den administrativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, konnte das Gaststättengewerbe unter gewissen Einschränkungen seine Tätigkeit wieder aufnehmen, auch das Restaurantgewerbe und das Reisesegment erholten sich, eröffneten neue Lokale und nahmen neue Dienstleistungen auf, wobei auch eine Kapitalerhöhung durchgeführt wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Ibersol-Dividenden

Ibersol wird in Euronext Lisbon zitiert und ist Teil von PSI 20.

Ibersol hat den Ticker- oder Aktionscode IBS.

Der CEO von Ibersol in 2024 ist Dr. António Carlos Vaz Pinto de Sousa.

Ibersol ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu Ibersol (IBS) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments