Nächste Abn Amro Bank-Dividende
Veränderung(%)
+43,55%
Erhöhung
Nächste Zahlung 0,89€
Nächster Zahlungstermin 27.05.2024
Letzte Zahlung 0,62€
Letzter Zahlungstermin 12.09.2023
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: 26.04.24
Bestätigt

Als Teil seiner nächsten Dividendenausschüttung wird Abn Amro Bank am 27. Mai 2024 0,89 euros pro Aktie auszahlen.

Stelle sicher, dass du Aktionär von Abn Amro Bank bist vor dem Ex-Dividend Date, 26. April 2024, um für Dividenden berechtigt zu sein, und überprüfe deinen Status vor dem Record Date, 29. April 2024.

Am 12. September 2023 verteilte Abn Amro Bank 0,62 euros pro Aktie, was eine Rendite von 4,57% ergibt.

ABN AMRO, die an der Amsterdamer Börse unter dem Tickersymbol ABNd notiert ist, zahlt seit 2016 konstant und ohne Unterbrechung eine Dividende, die 2020 ausgesetzt wird.

Wie bei den meisten börsennotierten Unternehmen hängen die Berechnung und die Festlegung der Zahlungstermine dieser Zinsen von den Beschlüssen der Aktionärsversammlung ab, die durch Abstimmung genehmigt werden und die Höhe des Betrags schätzen.

Die Rate war stabil, mit wenigen Änderungen, mit häufigen Zahlungen in den Monaten Mai und September mit einer Rendite von etwa 6,33 %.

Ausschüttungsquote Dividenden Abn Amro Bank

Abn Amro Bank hat 40% seines Nettogewinns im letzten Geschäftsjahr als Dividende ausgeschüttet.
Der Gewinn von Abn Amro Bank (8.842.999.808,00€) reicht aus, um die Dividendenzahlung zu decken. Diese Zahlung entspricht 40% des gesamten Nettogewinns von ABN.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von Abn Amro Bank

Dies sind die wichtigsten Ereignisse des Abn Amro Bank-Kalenders in 2024:

Veranstaltung Tag
Letzter Tag der Rekrutierung (Last trading date) 25. April 2024
Ex-dividende (Ex-date) 26. April 2024
Datum der Eintragung (Eintragungsdatum) 29. April 2024
Datum der Zahlung (Zahlungsdatum) 27. Mai 2024
Die Daten wurden von der Firma Abn Amro Bank (ABN) bestätigt.
Bestätigt
Quelle
Historische jährliche Dividendenrenditen in Abn Amro Bank
In den letzten 5 Jahren hat Abn Amro Bank nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Wachsende Dividende
Dividendenausschüttung
Dividendenrendite von Abn Amro Bank im Vergleich zum Sektor
Die Dividendenrendite von Abn Amro Bank (9,78%) liegt über dem Branchendurchschnitt (6,87%).
Vergleich mit dem Branchendurchschnitt
Die Dividendenrendite von Abn Amro Bank gehört zu den besten 25% (7,31%) des Sektors.
Bewertung der Kompetenz.
Entwicklung der Dividendenrendite in Abn Amro Bank
In den letzten 5 Jahren hat Abn Amro Bank nicht kontinuierlich Dividenden ausgeschüttet.
Stabilität der Dividende

Dividendenhistorie von Abn Amro Bank

In dieser Tabelle können Sie den gesamten Verlauf sehen:

JahrEx-dividendeBetragGesamt
2023
16/08/2023
21/04/2023
0,62 €
0,67 €
1,29 €
2022
17/08/2022
22/04/2022
0,32 €
0,61 €
0,93 €
2021
01/10/2021
0,68 €
0,68 €
2019
09/08/2019
26/04/2019
0,6 €
0,8 €
1,4 €
2018
10/08/2018
31/05/2018
0,65 €
0,8 €
1,45 €
2017
16/08/2017
01/06/2017
0,65 €
0,44 €
1,09 €
2016
24/08/2016
20/05/2016
0,4 €
0,44 €
0,84 €
Dividenden-Capture-Strategie von Abn Amro Bank
Schritt 1: Kauf von Abn Amro Bank (ABN) Aktien einen Tag vor dem Ex-Dividenden-Tag
Datum des Kaufs 25.04.2024
Nächstes Ex-Dividenden-Datum 26.04.2024
Schritt 2: Verkauf von Abn Amro Bank-Anteilen (ABN), wenn sich der Kurs erholt
Datum des Verkaufs (voraussichtlich) 17.05.2024
Durchschnittliche Preiserholung 21 Tagen
Durchschnittliche Rendite der Kosten 4,18%
Die Dividenden-Capture-Strategie basiert auf historischen Abn Amro Bank-Daten. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Informationen über Abn Amro Bank

Vollständiger Firmenname ABN AMRO Bank N.V.
Ticker ABN
Sektor Finanzdienstleistungen
Industrie Banks - Diversified
Marktkapitalisierung 12,98B €
ISIN NL0011540547
Anzahl der Mitarbeiter 20.872
Beschreibung des Unternehmens

ABN AMRO, eine niederländische Bank, widmet sich der Bereitstellung von Finanzdienstleistungen und Beratung für Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden sowie kreativen Lösungen in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und digitalen Trends.

Sie wurde 1991 durch die Fusion der ABN (Algemene Bank Nederland) und der AMRO BANK (Amsterdam-Rotterdam Bank) gegründet, die aus früheren Fusionen hervorgingen, von denen die älteste die "Nederlandsche Handel-Maatschappij" (Niederländische Handelsgesellschaft) war, die seit 1824 tätig war.

Die ABN AMRO wurde 2007 von einem großen Konsortium, bestehend aus der Fortis Bank, der Banco Santander und der Royal Bank of Scotland, aufgekauft, das sie aufspaltete und die Geschäftsbereiche aufteilte, wobei das Privatkundengeschäft in den Niederlanden und Belgien bei Fortis, das Großkundengeschäft in Asien und Südamerika bei der RBS und das Geschäft in den Vereinigten Staaten über La Salle bei der Bank of America verblieb.

Im Jahr 2008 erwarben die Regierungen der Länder, in denen Fortis tätig war, alle Geschäftsbereiche und fusionierten 2010 die ABN AMRO Bank mit der Fortis Bank Nederland, wodurch die heutige ABN AMRO Bank N.V.

Alle Aktivitäten werden über Tochtergesellschaften in 12 Ländern zwischen Australien, Asien, Europa und Amerika abgewickelt, darunter Retail Banking, Private Banking, Pensionen, internationale Karten, Kredite, Mobile Banking und andere.

Häufig gestellte Fragen zu Abn Amro Bank-Dividenden

Abn Amro Bank wird in Bolsa de Amsterdam zitiert und ist Teil von AEX.

Abn Amro Bank hat den Ticker- oder Aktionscode ABN.

Der CEO von Abn Amro Bank in 2024 ist Mr. Robert A.J. Swaak.

Abn Amro Bank ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu Abn Amro Bank (ABN) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments