Nächste Argenx-Dividende
Veränderung(%)
0,00%
Keine Änderung
Nächste Zahlung N/A
Nächster Zahlungstermin N/A
Letzte Zahlung N/A
Letzter Zahlungstermin N/A
00 T 00 S 00 M 00 S
Ex-Dividende: N/A
Nicht verfügbar

Dividenden von Argenx für 2024 wurden nicht registriert.

Argenx S.E., das an der Brüsseler Börse, an BATS EU, an der NASDAQ, in London, Frankfurt und Wien unter dem Tickersymbol ARGX notiert ist, hat bisher keine Dividende an seine Aktionäre gezahlt.

Ausschüttungsquote Dividenden Argenx

Im letzten Geschäftsjahr hat Argenx keine Dividende ausgeschüttet, was zu einer Ausschüttungsquote von 0% führt.
Argenx hat im letzten Geschäftsjahr keine Dividende ausgeschüttet, daher beträgt die Ausschüttungsquote 0%.
Ausschüttungsquote
Ausschüttungsquote

Dividendenkalender von Argenx

Es ist kein Argenx-Dividendenkalender für 2024 definiert.

Informationen über Argenx

Vollständiger Firmenname argenx SE
Ticker ARGX
Sektor Gesundheitspflege
Industrie Biotechnology
Marktkapitalisierung 20,07B €
ISIN NL0010832176
Anzahl der Mitarbeiter 843
Beschreibung des Unternehmens

Argenx S.E. ist ein multinationales Unternehmen, das in der Gesundheitsbranche tätig ist, insbesondere in der Biotechnologie, und medizinische Behandlungen und Therapien zur Bekämpfung von Autoimmunkrankheiten entwickelt.

Es wurde 2008 in Amsterdam, Niederlande, gegründet. Sein Name ist eine Ableitung aus dem Mythos der Argonauten, der sich auf die Kraft der Teamarbeit bezieht, die sich in diesem Fall mit der Suche nach immunologischen Lösungen befasst, um das Leben ihrer Patienten zu verbessern, ihre Produkte sind auch in Belgien, dem Vereinigten Königreich, Japan, den Vereinigten Staaten, Kanada, der Schweiz, Deutschland, Italien und Frankreich vertreten.

Das wichtigste von ihnen vermarktete Arzneimittel ist "Efgartigimod", das für die Behandlung von Krankheiten wie idiopathische entzündliche Myopathie, Immunthrombozytopenie, Myasthenia gravis, bullöses Pemphigoid, Pemphigus vulgaris und Pemphigus foliaceus angezeigt ist.

Sie entwickeln und vermarkten auch Produkte wie ARGX-109, ARGX-112, ARGX-114, einen Antikörper zur Kontrolle des mesenchymal-epithelialen Übergangs, ARGX-115, ein spezielles Medikament zur Krebsbehandlung, ARGX-116, ARGX-117, das bei schweren Autoimmunerkrankungen eingesetzt wird, ARGX-118, das bei Entzündungen der Atemwege verwendet wird, ARGX-119, einen Antikörper, und andere mehr.

Seit seiner Gründung ist es eine Reihe strategischer Allianzen mit mehreren Unternehmen eingegangen, um seine Verfahren und Lizenzen zu erweitern, darunter Genmab, Staten Biotechnology, Pharma, AbbVie, LEO Pharma, Genor Biopharma, Zai Lab Limited, Université Catholique de Louvain, BioWa, Shire International GmbH, AgomAb Therapeutics, NYU Langone Health, Broteio, die University of Texas und andere.

Häufig gestellte Fragen zu Argenx-Dividenden

Argenx wird in Bolsa de Bruselas zitiert und ist Teil von BEL20.

Argenx hat den Ticker- oder Aktionscode ARGX.

Der CEO von Argenx in 2024 ist Mr. Timothy Van Hauwermeiren EMBA, M.B.A., M.Sc..

Argenx ForumLesen Sie die neuesten Kommentare und nehmen Sie am Live-Chat zu Argenx (ARGX) Aktionen teil.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments